Erste Niederlage der Saison

Erstes Auswärtsspiel der Saison. Verletzungsbedingt verloren die Waldsträßler mit 4:9...

 

Im Doppel wurde ein wenig gepokert. Chris und Timo spielten an Doppel 2 gegen Doppel 1 Bogiatzoudis/Grabowski. Deutlich 3:0 verloren. Zuverlässig wie immer gewannen Herbert und Rudi gegen Gottschalk / Eis 3:1. Alex und Martin verloren überraschend gegen Müller / Kieltyka. Robin konnte nicht mitspielen, da er an einer Erkrankung laborierte.

 

Das erste Einzel des Tages verlor Rudi gegen Bogiatzoudis deutlich mit 0:3. Man muss aber dazusagen, dass es Rudi auch nicht gut ging und er nur uns zu liebe gespielt hat! Herbert hat erwartungsgemäß gegen Gottschalk gewonnen. Alex hatte gegen Grabowski keine Chance und musste mit 0:3 vom Tisch gehen, Chris spielte sich in einen richtigen Rausch und gewann gegen "Angstgegner" Müller grandios mit 3:1. Timo und Martin mussten leider auch schneller die Hand schütteln als ihnen lieb ist. Kieltyka und Eis zeigten den Beiden wie man den Ball spielt.

 

Zwischenstand: 3:6 für Bierstadt

 

In der zweiten Runde konnte nur noch Herbert gegen Bogiatzoudis gewinnen. Ein spannendes und sehr schönes Spiel. Rudi und Chris verloren beide sehr knapp gegen Gottschalk und Grabowski mit jeweils 2:3. Den letzten Punkt für Bierstadt konnte Alex nicht verhindern.

 

Insgesamt sind 2 Stunden vergangen und das Ergebnis geht in der Summe okay. Jetzt hoffen wir auf das nächste Heimspiel gegen Germania in der Heimischen Halle. Spielbeginn am 24.09.2013 um 20:15 Uhr.

Spielbericht
Bierstadt - Waldstraße.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.7 KB