Kostheim zum ersten...

So langsam neigt sich die Hinrunde zum Ende hin. Zwei Spiele sind noch zu spielen und eins davon durfte unsere zweite Mannschaft zu Hause bestreiten gegen Kostheim IV.  Gegen das Schlusslicht der 3.Kreisklasse haben wir die Aufstellung ein bisschen rotiert.

Unser stärkstes Doppel bleibt bestehen nur im Einzel verzichtete Herbert auf seinen Einsatz um Laszlo mehr Spielpraxis zu geben.

 

Herbert und Rudi leiteten die Doppel ein. Die beiden konnten ihre ganze Stärke aufrufen und gewannen deutlich mit 3:0.

Unser zweites Doppel mit Timo und Martin standen parallel am Tisch. Mit kontrollierten Bällen und guter Sicherheit, gewannen sie ebenfalls das Spiel mit 3:0.

Im dritten Satz konnte man auch ein 11:0 heraus spielen.

 

Zwischenstand nach den Doppel: 2:0 Waldstraße

 

Rudi eröffnet die Einzel. Mit gut platzierten Bällen konnte Rudi seinen Gegner an die Wand spielen. Rudi hatte keine Probleme mit seinem Gegner gehabt, so dass er mit 3:0 vom Tisch ging. Timo durfte diesmal gegen die Nummer eins aus Kostheim spielen. Auch in diesem Spiel will er seine Siegesserie weiter ausbauen. Mit schönen Ballwechseln und abwechslungsreichen Schlägen, konnte Timo seinen nächsten Sieg einfahren. Beim Martin war es spannender. Sein Gegner konnte sich schnell einstellen und gewann klar den ersten Satz. Timo coachte Stück für Stück Martin in die richtige Spur, woraufhin er den zweiten Satz für sich beanspruchte. Ab jetzt ließ Martin nichts mehr anbrennen und schickte seinen Gegner mit 3:1 vom Tisch.

Laszlo ging an den Tisch. Er spielte kontrolliert und vorausschauend, so dass er den Gegner ausspielen konnte. Laszlo gewinnt mit 3:0.

 

Zwischenstand: 6:0 für die Waldstraße

 

Rudi musste nochmal an den Tisch. Auch hier sieht man die Sicherheit und die Erfahrung den Gegner langsam auseinander zunehmen. Rudi gewinnt mit 3:0 und auch der letzte Punkt geht an die Waldstraße.

 

Die Waldstraße II bleibt weiterhin ungeschlagen in der 3. Kreisklasse.

Das letzte Spiel in der Hinrunde wird nochmal ein kleines Highlight.

Da empfängt unsere Zweite ebenfalls den Gast aus Kostheim.

Kostheim III steht auf den dritten Platz und ein direkter Verfolger.

 

Punkte für die Waldstraße:

 

Herbert / Rudi

Timo / Martin

Rudi (2)

Timo

Martin

Laszlo