Vereinsmeisterschaft 2018

Was andere Vereine seit Jahren machen, wurde in der Waldstraße lange pausiert. In diesem Jahr sollte es nach sehr lange Zeit wieder eine geben. Gespielt wurde im selben Modus wie die VR-Cups im HTTV. Chris hatte darin Erfahrung, da er sie selber spielt und ausrichtet.

 

Jeder hatte sechs Spiele und das System loste den nächsten Gegner aus. Es gab intern ein, zwei Favoriten auf den Tagessieger. Es stellte sich jedoch von Spiel zu Spiel heraus, dass Axel einen sehr guten Tag erwischt hatte. Er ließ sich von niemanden stoppen. Ein souveräner 6:0 Erfolg wurde mit dem 1. Platz belohnt. Gefolgt von Stefan mit 5:1 und Chris mit 4:2.

 

Insgesamt war es ein sehr schöner Abend und der Spaß-Faktor war sehr hoch. Eine Wiederholung für 2019 ist geplant.